RefWorks – Literaturverwaltung

Literaturverwaltungsprogramm RefWorks

Was ist Refworks:

Ø„Ein unkompliziertes webbasiertes Literaturverwaltungsprogramm

ØDie Möglichkeit Literaturhinweise aus verschiedenen Datenbezugsquellen zu importieren – Online Datenbanken, Journale, RSS, Bücher, OPACS, Webseiten etc.

ØErmöglicht Ihnen, die importierten Literaturhinweise zu verwalten und zu bearbeiten

ØMit dem Zusatzmodul RefShare haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Literaturdaten mit anderen zu teilen

Ø

ØFormatiert Ihre Bibliographien, Manuskripte und Dokumente auf Knopfdruck in vielen verschiedenen professionellen Zitierformaten (Output Styles)“ (Gem. einer Produktvorstellung am 4.09.2007 am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften in Kiel).

Interesant ist die Möglichkeit, eigene Literaturangaben mit anderen via Internet zu teilen


Lambert Heller hat seinen Aufsatz „Bibliographie und Sacherschließung in der Hand vernetzter Informationsbenutzer“ (Bibliothe, Forschung und Praxis 31 (2007), 2, S. 162 ff. nach eigenen Worten “ … locker fortgesetzt…“ mit einem Artikel über RefWorks im Netbib Weblog.

RefWorks – kollaborative Netze per Campuslizenz?
„RefWorks – kollaborative Netze per Campuslizenz?“

Advertisements
Published in: on 12. November 2007 at 13:48  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://raidue.wordpress.com/2007/11/12/refworks-literaturverwaltung/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: