2. Bremer E-Book-Tag

Vom 17.01.-18.01.2008 fand auf Einladung der Versandbuchhandlung Missing-Link, Bremen, der 2. Bremer E-Book-Tag statt.

Interessante Vorträge vermittelten Sichtweisen der Verlage, von Aggregatoren und Bibliotheken. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Deutschland und Österreich führten interessante Diskussionen.

Missing-Link eröffnete den E-Book-Tag mit einem Themenvortrag: „Machen Ebooks abhängig?“
Indem durch den Veranstalter 10 Thesen + Antithesen zum Zwecke des Erfahrungsaustausches bereitgestellt wurden, fanden sich schnell Arbeitsgruppen zusammen, die einen regen Informationsaustausch führten. Jede Gruppe stellte ihre Ergenisse auch kurz vor, so dass alle Teilnehmer neue Gedanken aufnehmen konnten.
Der Verlag „Elsevier“ begann die Vortragsreihe der Verlage / Aggregatoren. Interesanterweise wird Elsevier 2009 die ersten reinen e-Publikationen veröffentlichen.
„Springer“ schloss sich an und der Aggregator „MyiLibrary“ beendete diese Reihe mit Visionen zum Thema.
Herr Helmut Hartmann von der UB Graz zeigte die Wege im Nachbarland Österreich auf: „Was machen eigentlich die Nachbarn?“
Den 2. Tag eröffnete wiederum Missing-Link mit einem sehr guten kompremierten Vortrag mit dem Thema: „Was ist das eigentlich genau?“ ( Erklärungen zu Begriffen und Technologien in der Welt der EBooks).
Herr Dr. Kirchgaessner, UB Konstanz, schloß die Vortragsreihe mit seinem Beitrag: „Visionen im Geschäftsgang: hürdenfreier Ebook-Erwerb und Informationsbereitstellung im Dienst der Wissenschaft“.

Ein Teil der Erwartungen an Ebooks stellen multimediale Elemente dar, die aus den momentanen Textformaten ein richtiges Ebook machen würden. Auch die bestehenden Lizenzverträge werfen Fragen auf: Wieso ist es nicht möglich, einheitliche Lizenzverträge zu schaffen? Wird es möglich sein gekaufte Ebooks selbst zu hosten? Werden die bestehenden Systeme es schaffen, ein entsprechendes DRM anzubieten?
Viele Fragen, die auch auf dem 2. Bremer E-Book-Tag zwar nicht beantwortet werden konnten, aber dank des Veranstalters zur Diskussion kamen.

Advertisements
Published in: on 19. Januar 2008 at 20:39  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://raidue.wordpress.com/2008/01/19/2-bremer-e-book-tag/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: