„Erneut Aufregung um SUBITO-Kopienversand“

Unter dieser Überschrift meldet sich Dr. Harald Müller, MPI Heidelberg zum SUBITO-Vertrag zu Wort. Dabei bezieht ersich u.a. auf die presserechtliche Gegendarstellung von SUBITO im Bibliotheksdienst 2009 Heft 2 S. 182, worin klargestellt wird, wie der Absatz 2.8.2 im Nachtrag 1 zum Subito-Vertrag zu verstehen sei.
Hier der Beitrag von Harald Müller.

Advertisements
Published in: on 2. März 2009 at 22:37  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://raidue.wordpress.com/2009/03/02/erneut-aufregung-um-subito-kopienversand/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: