„Deutsche Buchbranche bringt Plattform für E-Books online“

Unter diesem Link meldet heise-online, das der Buchhanhandel ab 12. März 2009 über die Plattform libreka die Möglichkeit bieten wird, die dort verzeichneten Publikationen auch als E-Book zu erwerben.

Advertisements
Published in: on 3. März 2009 at 15:11  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://raidue.wordpress.com/2009/03/03/deutsche-buchbranche-bringt-plattform-fur-e-books-online/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: