Verbund der Bundeswehr-Bibliotheken

Die Bundeswehr leistet sich einen eigenen Verbund ihrer Bibliotheken. Stellt sich allerdings die Frage, wie können andere Verbünde auf die Bestände der Bw zugreifen? Wieso sind diese Bestände nicht in anderen Verbünden sichtbar?
In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) finden sich einige Bibliotheken der Bw, im „Katalog der meereswissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands“ im GBV findet sich eine Dienststelle der Bw. Aber sollte es nicht Ziel sein, das über Steuermittel beschaffte Literatur allen interessierten Bürgern zur Verfügung gestellt werden?
Es bleibt abzuwarten, ob es die Bw schafft, diese doch sicherlich auch den Leihverkehr entlastenden Bestände anzuzeigen.

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://raidue.wordpress.com/2012/07/04/verbund-der-bundeswehr-bibliotheken/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: