EU-Experten beraten über Google Books

Aus Heise online vom 06.09.2009:
EU-Experten beraten über Google Books.

In einem Austausch mit Experten will sich die EU-Kommission mit den Folgen der von Google betriebenen Digitalisierung urheberrechtlich geschützter Bücher auf Europa befassen. Hintergrund der zweitägigen Anhörung, die an diesem Montag in Brüssel beginnt, ist ein Vergleich zwischen dem Internetkonzern Google und US-Autorenverbänden in den USA, der auch in Europa für Aufsehen und Kritik sorgte.

Advertisements
Published in: on 7. September 2009 at 06:46  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,